Spendenkonto: Ukraine Hilfe Graubünden | 7000 Chur | IBAN: CH9700 7740 1043 9821 300

Ukraine Hilfe Graubünden. Was uns antreibt.

Der lähmenden Situation in der Ukraine können wir nicht tatenlos zusehen. Menschen brauchen Menschen. Ukrainerinnen und Ukrainer brauchen uns.

Kleine Schritte, grosse Emotionen, Erfolgserlebnisse. Jede Hilfe, die vor Ort ankommt zeigt uns, wie wichtig und richtig es ist, in dieser Sache zu handeln und anzupacken.

Zusammen mit Ihrer Hilfe schaffen wir es, Not zu lindern.

Nomination zur Bündner Persönlichkeit des Jahres 2022

Wir sind stolz. Und gerührt zugleich. Die Wertschätzung, die wir mit der Nomination von Maria Wolf zur Bündner Persönlichkeit des Jahres erfahren durften, zeigt uns, dass das Tun unseres Vereins in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Maria Wolf engagierte sich seit der ersten Stunde des Ukraine-Kriegs. Nicht nur, weil sie wie so viele andere UkrainerInnen in der Schweiz persönlich involviert ist. Sondern einfach auch, weil es für sie keine Alternative gab, als diesen Menschen in Not zu helfen, Mut zu spenden.

Nächte wurden zu Tage gemacht. Transporte organisiert, Sachspenden koordiniert. Helfende Hände gesucht, eingewiesen und dirigiert. Strenge Monate liegen hinter Maria und uns allen.

An dieser Stelle möchten wir Maria, aber auch jeder einzelnen Helferin und jedem einzelnen Helfer von Herzen für den grossen Einsatz in den letzten Monaten danken. Wir hoffen sehr, dass dieser Effort nicht mehr lange notwendig sein wird.

Stimmen Sie für Maria Wolf! Wir bedanken uns.  | Zum Online-Interview  | Zum Bericht in PDF

Spenden

Zurzeit sind es vor allem Geldspenden, die wir vor Ort in Baumaterialien, Hilfsgüter, medizinische Utensilien und Lebensmittel investieren.

Mit unserem Netzwerk vor Ort können wir garantieren, dass die Gelder dort ankommen, wo sie benötigt werden: Bei den Menschen, die Not leiden und so viel verloren haben.

Vernetzen

Mit unseren Mitgliedern können wir auf ein breites Know How und viele Kompetenzen zurückgreifen.

Wenn es auch für Sie eine Möglichkeit ist, Ihr Können und Wissen zur Verfügung zu stellen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Macher, Buchhalterinnen, Organisationstalente ... das Angebot ist gross, die Unterstützung wird dankend angenommen.

Mitmachen

Wollen Sie uns als Mitglied oder Gönner dauerhaft unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

Bei Fragen nehmen wir uns gerne Zeit, trauen Sie sich, uns zu kontaktieren.

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

(Vaclav Havel)

Medizin, Kleidung und Hilfsgüter für Menschen, die im Krieg (fast) alles verloren haben.

Diese Projekte konnten wir zusammen mit euch bereits realisieren:

  • Mehrere hundert Paar Schuhe wurden in der Ukraine produziert und verteilt
  • Zelte wurden an die Menschen in der Region Kiew verteilt, deren Häuser zerstört wurden und die unter freiem Himmel schlafen mussten
  • Lebensmittel wurden an die Bevölkerung verteilt
  • Dringend notwendige Medizin konnte beschafft und ausgehändigt werden
  • Baumaterial für die Instandstellung eines Schulhauses wurde beschafft und geliefert
  • T-Shirts und Unterwäsche wurden vor Ort produziert und an Bedürftige verteilt

Bewegendes

Die letzten Projekte - mehr über unser Tun finden Sie in der Rubrik "Bewegendes".